Unternehmen

Omniroll AG

Die Omniroll AG ist Entwicklerin und Patentinhaberin von Technologien, die das seit 40 Jahren bekannte Mecanumrad erstmals für eine grosse Bandbreite von Anwendungen und Fahrzeugen einsetzbar macht.

Die Ingenieure von Omniroll konnten die enormen Schwachstellen des originalen Mecanumrades, d.h. die sehr schlechten Abrolleigenschaften sowie die ungenaue Steuerbarkeit in mehrjähriger Entwicklungsarbeit erfolgreich eliminieren und damit einen technologischen Quantensprung erzielen. Mit der geschützten Innovation kann das omni-direktionale Antriebssystem von Omniroll auch für sensible Waren- und Personentransporte eingesetzt werden um damit die grossen, wachstumsträchtigen Märkte wie Lager- und Fertigungslogistik (Industrie 4.0), Robotik, Defence, Rehabilitation etc. zu erschliessen.

 

Omniroll wurde im März 2013 in Bellach (Schweiz) gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung der Technologie, den Prototypenbau und die Vermarktung. Die Produktion wird durch eine Unternehmung, die auf die Produktion von mechatronischen Baugruppen und Systeme spezialisiert ist, sicher gestellt.