Nutzen

Märkte & Einsatzgebiete

Die Omniroll AG ist Entwicklerin und Patentinhaberin von Technologien, die das seit 40 Jahren bekannte Mecanumrad erstmals für eine grosse Bandbreite von Anwendungen und Fahrzeugen einsetzbar macht.

Die Ingenieure von Omniroll konnten erfolgreich die enormen Schwachstellen des originalen Mecanumrades, d.h. die sehr schlechten Abrolleigenschaften sowie die ungenaue Steuerbarkeit in mehrjähriger Entwicklungsarbeit eliminieren und damit einen technologischen Quantensprung erzielen. Mit der geschützten Innovation kann das omni-direktionale Antriebssystem von Omniroll auch für sensible Waren- und Personentransporte eingesetzt werden um damit die grossen, wachstumsträchtigen Märkte wie Lager- und Fertigungslogistik (Industrie 4.0), Robotik, Defence, Rehabilitation etc. zu erschliessen.

Omniroll bewegt sich mit seinen Antriebsystemen in den zwei Märkten Transportsysteme / Industrie 4.0 und Rehabilitation / Medizin. Im Industriemarkt ist insbesondere die Entwicklung zur Industrie 4.0 für das Wachstum verantwortlich, im Markt Lagerbewirtschaftung und Logistik wirkt sich der Trend zur Raumoptimierung förderlich aus und im Rehabilitationsmarkt stimuliert u.a. die Überalterung der Gesellschaft bei gleichzeitig besserer finanzieller Absicherung den Markt. Diverse Grossunternehmen aus Logistik, Automation und Robotik sowie führende Rollstuhl- und Spitalbedarfhersteller haben Interesse an einer Zusammenarbeit angemeldet und erste Projekte sind angelaufen.